Presse

KULTUR OHNE KOHLE IST...

"Kultur ohne Kohle - eine rheinische Landpartie" ist ein Festival rund um die Dörfer am Tagebau Garzweiler II. 10 Tage lang lädt das Festival zu Kunst und Kultur ein, um den Widerstand gegen die Braunkohle zu stärken und sich für globale Klimagerechtigkeit einzusetzen und die Bagger zu stoppen. Kultur ohne Kohle will Kunst, Widerstand, Kultur und vor allem Menschen zusammenbringen, um eine nachhaltige, demokratische und gerechte Zukunft zu gestalten.

Zum Kontext des Widerstands im Tagebau Garzweiler II siehe [Widerstand]. (https://kultur-ohne-kohle.de/resistance/the_villages).

Email: presse@kultur-ohne-kohle.de

Telefon: +4915758128656 (Noura Hammouda)

Pressekit

Kontakt

Kontaktieren Sie uns gerne

Pressemitteilungen

Hier finden Sie in Kürze unsere Pressemitteilungen

Fotos

Hier gibt es ein Fotoportal für alle möglichen Fotos von der Kuloko. Bitte gebt ggf. die Fotograf*in an.