Lineup

Musik, Bildung & Mehr

Filter zurücksetzen

Hüttenbauworkshop

Damit wir im Herbst in der ZAD Rheinland gut vorbereitet sind wollen wir mit euch Hütten bauen, in denen man widerständig leben und blockieren kann. Dafür ist dieser Workshop. Ihr braucht keinerlei vorerfahrung im bauen um teilzunehmen.

 Sa 14.08. - So 15.08. | immer 10:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | Treffen am Infopunkt

Alle Interessierten sind willkommen

 So 15.08. | 16:30 - 17:00
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Die Kämpfe der zapatistischen Frauen in Chiapas/Mexiko

Filmgespräch mit Alexis J. Passadakis, Attac und zur Zeit aktiv in der Rhein-Main-Koordinierung der Zapatista-Reise"

 Sa 14.08. | 18:30 - 20:00
 Scheunenkino

mit: Jani

Institutionell und strukturell wird "sozial inadäquates" Verhalten mit Strafe begegnet. Kriminalisierung und Gefängnisse sind Teil eines Systems, das durch Gewalt und Herrschaftsverhältnisse geprägt ist. Es geht wenig darum welche Umstände zu dem Verhalten geführt haben und wie ein konstruktiver Umg...

 Sa 14.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02

Workshop

Wir wollen politische Messages durch Tanz und Performances emotional zugänglich machen, außerdem auch Aktivistis ein Tool geben sich während Aktionen zu empowern und zusammen Spaß zu haben! Wir wollen eine Performance zum Thema "Körper im Kapitalismus" kreieren und mit euch auf die Bühne bringen.

 Sa 14.08. | 11:00 - 14:00
 Markt- und Theaterwiese

Vernetzung

Du fandest es schön auf dem MaStaMo? Du möchtest Teil der MaStaMeute werden? Dann komm zu unserem Vernetzungsworkshop, in dem wir unsere Strukturen und Mitmachmöglichkeiten über die Kuloko hinaus vorstellen.

 Sa 14.08. | 15:00 - 16:30
 MaStaMo

Austauschraum für Hauptbezugspersonen von Kindern

mit: Schnock

Dieser Raum richtet sich an alle Menschen, die Hauptbezugspersonen für ein oder mehrere Kinder sind. Wir wollen uns darüber austauschen, wie es geht unsere Gesellschaftskritik im Alltag mit Kindern umzusetzen, woran wir scheitern, was uns Hoffnung gibt und wo wir uns gegenseitig unterstützen können....

 Sa 14.08. | 16:45 - 18:15
 MaStaMo

Lesung

 Sa 14.08. | 11:45 - 13:15
 MaStaMo

Communication between Bipoc and the white (dominated) society

mit: Mamadou Bah

In dem Workshop wird es um die Probleme zwischen diesen zwei Gruppen gehen und wie man diese lösen kann. Ich möchte sowohl die Perspektive von weißen Menschen als auch die von Menschen, die Rassismuserfahrungen machen beleuchten und untersuchen. Eines der wichtigsten Dinge am Menschsein ist die komm...

 Sa 14.08. | ? - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02

Spielfilm

A young woman in the southern Mexican region of Chiapas falls for a revolutionary fighting in the Zapatista conflict

 Sa 14.08. | 20:00 - 22:00
 Scheunenkino
Sa 14.08. | 21:00 - 22:00
Markt- und Theaterwiese

Die »Die Falle« ist eine Geschichte über die geschlossene EU-Außengrenze und ihre Missverständnisse. Man kann nicht an der Küste leben, ohne die andere Seite wenigstens einmal gesehen zu haben. In Tanger, Algier oder Tunis sitzen selbst die Katzen im Hafen und schauen auf die andere Seite. Alle woll...

A decolonial, feminist perspective - with Paulina Trejo Mendez

Facilitated by Lea Latoya

 Fr 13.08. | 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

Skillshare

Du wolltest schon immer reparieren, nähen, kreieren können? Dann komm zur Einführung in unserem Nähspace

 Sa 14.08. | 10:30 - 11:30
 MaStaMo | Meisennest

BIPoC only panel

Panel with Adrian Blount, Yi Yi Prue and more speakers to be announced. Facilitated by Lea Latoya.

 Sa 14.08. | 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

mit: Tahir Della

Alle reden von der Dekolonialisierung, was bedeutet sie im Zusammenhang mit der Klimabewegung? Wie lässt sich die deutsche Bewegung zur Klimagerechtigkeit mit antirassistischen und postkolonialen Perspektiven zusammendenken? Organisiert von KlimaDeSol -Projekt Klima Dekolonial und Solidarisch: Die b...

 Fr 13.08. | 14:00 - 17:00
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02
Do 12.08. 15:00 - 15:45, Fr 13.08. 15:00 - 15:45 & 19:00 - 19:30
Lützerather Wald

Tanztheater

Aufgepasst: Die Performance findet NICHT im Lützerather Wald statt, sondern an der Bushaltestelle "Utopie" im Süden des Dorfes. ||| Warten Sie mit uns an der Haltestelle Irrweg auf bessere Zeiten. Ein Duo zwischen Tanz & Theater nimmt uns mit auf eine bewegte Reise in mögliche Zukünfte des Rheinis...

Workshop

mit: Phylipien

 Fr 13.08. | 16:45 - 18:15
 MaStaMo

Ami

Dark-Techno

 Fr 13.08. | 23:30 - 01:00
 Wiesenbühne

Workshop, Kunst

mit: Ailis

Ein Raum für FLINTA*, indem gemeinsam Akt gezeichnet und gestanden wird. Ein Austauschraum, um die seuxualisierte Künstler:innen-Musen Beziehung zu dekonstruieren.

 Fr 13.08. | 11:00 - 12:30
 MaStaMo | FLINTA* Zelt

Austausch

mit: Phylipien

Austausch- und Diskussionsraum zum Thema Flugreisen aus ökologischer Perspektive.

 Fr 13.08. | 15:00 - 16:30
 MaStaMo

Workshop

mit: Kollektiv Bildung für utopischen Wandel

Klimagerechtigkeit bedeutet, soziale und Klima-Themen zu verbinden. Allerdings sind Arbeiter*innen und Menschen mit wenig Geld in der Klimabewegung stark untervertreten. Das liegt an kapitalistischer Ausbeutung und auch an klassistischen Strukturen in unserer Bewegung. Klassismus bezeichnet dabei di...

 Fr 13.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03

Workshop

mit: Aie Al Khaiat-Gornig

 Do 12.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02

Infostand

Im Herbst heißt es für uns Rodungen stoppen und Lützerath unräumbar machen! Jetzt schon wollen wir an Bauwochenenden Strukturen aubauen und im Herbst Lützerath widerständig und bestimmt verteidigen. Auf der Kuluko findet ihr unseren Infostand. Hier könnt ihr Mobimaterial für euch und eure Friends &S...

 Mi 11.08. - So 15.08.
 Klimacamp Rheinland

Skill-Share

 Mi 11.08. | 10:30 - 15:00
 Unser aller Wald

Gemäldeenthüllung

Statement von Bazon Brock zur Enthüllung des Gemäldes "Das Große Gelingen" von Helge und Saxana

 Sa 14.08. | 16:00 - 17:00
 MaWaLü
Do 12.08. | 21:30 - 22:30
Wiesenbühne

Fällt aus!

In den unterschiedlichsten Farben bereist Fartuuna mit ihrer Ukulele singenderweise Origamilabyrinthe, Blumenbeete voller aschfahler Neurosen, die Welten ihrer Lieblingsvideospiele, gönnt sich dann und wann mal eine Fee und lacht dabei, schon aus Prinzip, lauter.

Do 12.08. | 15:00 - 15:45
Markt- und Theaterwiese

Singer/Songwriter*in

Meine Musik ist ruhig, nachdenklich und schön. Sie kann Menschen ins Herz sprechen wenn sie sich darauf einlassen. Sie handelt vom fragen und finden vom zweifeln, und sich haltlos fühlen anpacken und loslassen, vom Wellen schlagen vom verwandeln vom träumen, vom lebendig sein, vom Licht das durchsc...

 07.08 | 19:45 - 20:30
 Hofbühne
08.08. 16:00 | 10.08. 19:00
MaWaLü

Interaktives Hörstück

Der Andersort verwandelt Plätze, Brachen und ungenutzte Flächen in Bühnen. Als Teilnehmer:in des interaktiven Hörspiels erhältst du über Kopfhörer Regieanweisungen und wirst ganz nebenbei zur Darsteller:in des Stücks. Du wandelst zwischen Menschen und Bäumen und veränderst Orte durch deine Ideen.

Techno

be là ist Teil des queer-feministischen DJ-Kollektivs Non+Ultras. Ihre Sets lassen sich den labels deep, dark, dystopian und ethereal versehen, die zur industriellen und urbanen Atmosphäre des Autonomen Zentrums Köln passen, wo sie regelmäßig auftritt.

 15.08. | 01:30 - 03:30
 Wiesenbühne
Mo 09.08. - So 15.08.
Scheunenkino

Dokumentarfotografie

Daniel Chatard (*1996 in Heidelberg) ist ein deutsch-französischer Dokumentarfotograf. Wiederkehrende Themen seiner Recherche sind kollektive Identitäten, Grenzen und Umwelt.

Solar-Lichtinstallation

(auch Handy-Ladestation) + Fotoserie "Essenz der KLP"

 Mi 11.08. - So 15.08.
 Markt- und Theaterwiese

Gemeinsame Anfahrt zum Feld in MG

Woher kommt das Gemüse, das hier verkocht wird? Ein Bio Bauer in Mönchengladbach braucht eure Unterstützung auf dem Feld.

 Di 10.08. - Fr 13.08. | immer 11:00 - 16:00
 Klimacamp Rheinland

 Fr 13.08. | 18:00 - 19:00
 Markt- und Theaterwiese
Mo 09.08. - So 15.08.
Markt- und Theaterwiese

Installation frei nach Anton Tschechow

HEUL NICHT! Der Kirschgarten wird am 22.08. verkauft. Und dann ist er weg. (Oder?) Die Installation gibt Raum für Abschied, Konfrontation und Aufbruch. Denn wer sind wir, ohne Zuhause? Wer beraubt hier wen? Und wozu weinen?

Workshop, Austausch

mit: Simon Sutterlütti

Die Politik versagt, und (höchstwahrscheinlich) wird sie weiter versagen. Denn sie versucht eine Lebens- und Wirtschaftsweise zu begrünen, die auf Konkurrenz, Profit und Wachstum aufbaut, und Care & Sorge für Mensch und Umwelt patriarchal-kolonial ignoriert. Wir beschäftigen uns kurz mit den Utopien...

 Mi 11.08. - Mi 11.08. | immer 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Workshop, Austausch

mit: Lexy, Bildungskollektiv „Herrschaftsfreie Welt-/Beziehungen"

Wie könnte eine post-patriarchale Gesellschaft aussehen? In der Utopienwerkstatt wollen wir gemeinsam versuchen, uns Bildern einer geschlechtergerechten Zukunft anzunähern. Dabei bewegen wir uns que(e)r zu den Themenfeldern Fürsorge & Lohnarbeit, Beziehungen, Elternschaft und Sexualität.Nach einem g...

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02

 Mi 11.08. | 18:00 - 19:00
 Markt- und Theaterwiese

Alternative Umgänge mit Gewalt, Polizei und Sicherheit #freeElla #freeBjörn #FreeThemAll

mit: Danni/Gäst_innenhaus

 Mi 11.08. | 11:45 - 13:15
 MaStaMo
Fr 13.08. | 21:00 - 22:30
Wiesenbühne

Pop-Punk

Gute Band aus Köln. Machen sowas wie Musik. Haben gute Texte (linksradikal dies das). Sehen sehr gut aus.

Gesprächsrunde

mit: Zucker im Tank

 Mi 11.08. | 17:15 - 19:00
 Schlosswiese
Fr 13.08. | 17:00 - 17:30
Markt- und Theaterwiese

So 15.08. | 21:00 - 22:00
Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

die Schönheiten des Ödlands

Akrobatik, Erotik, Tanz, Feuer, Bühnenshow! Wir sind eine Gruppe hübscher Frauen und Männer, die erstaunliche Dinge mit ihren Körpern anstellen können. In unserer Show feiern wir die Bewegung, das Leben, die Liebe und (manchmal) die Lust.

Klassische Musik, klassische und internationale Lieder

Lebenslaute ist ein Netzwerk von Musiker*innen das klassische Musik an Orten aufführt, von denen Menschenrechtsverletzungen und/oder Umweltzerstörung ausgehen. Vom 10-17 August 2021 unterstützen wir "Alle Dörfer Bleiben" und sind am und im Tagebau Garzweiler gegen die weitere Kohleverstromung aktiv.

 11.08. 15:30 - 16:30 & 12.08. 13:30-14:30 Im Kleinensemble auf der Theaterwiese | 13:08. 19:00 - 22:00 In Lützerath
 Markt- und Theaterwiese

Jenseits des grünen Kapitalismus

mit: Simon Sutterlütti

Die Politik versagt, und (höchstwahrscheinlich) wird sie weiter versagen. Denn sie versucht eine Lebens- und Wirtschaftsweise zu begrünen, die auf Konkurrenz, Profit und Wachstum aufbaut, und Care & Sorge für Mensch und Umwelt patriarchal-kolonial ignoriert. Wir beschäftigen uns kurz mit den Utopien...

 Mi 11.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Fr 13.08. | 20:30 - 21:30
Markt- und Theaterwiese

Vocal Ensemble

Piece of Peace singen größtenteils selbst arrangierte acappella Stücke aus Rock und Pop. Weil Widerstand Soundtrack braucht, haben sie für die Kuloko thematisch passende Stücke aus verschiedenen Jahrzehnten zusammengestellt von Tracy Chapman über Carly Simon bis Mamuse.

Filmvorführung mit Filmgespräch in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln

Ein musikalischer Vagabund möchte im Dannenröder Wald eigentlich nur einen kurzen Stopp seiner Fahrradtour einlegen – entscheidet dann aber, sich der Polizei und den Maschinen zusammen mit einer Trommelgruppe im Baumhaus entgegenzustellen. FILMGESPRÄCH mit Aktivist:innen aus dem Danni nach der Doku.

 Mi 11.08. | 17:00 - 19:00
 Scheunenkino

Basics Teil 2 - im Open Space

mit: Zucker im Tank

 Klimacamp Rheinland

Geschichten im Kinderzelt - circa ab 8 Jahre

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland

Theaterworkshop

mit: Moko & Zui

 Mi 11.08. | 11:00 - 14:00
 MaStaMo | Dachsbau

Morgenyoga, um in den Tag zu starten.

 Mo 09.08. - So 15.08. | immer 08:00 - 08:45
 MaStaMo | Zirkuszelt

Schöne Musik zum Ausklang am Abend

 Mi 11.08. | 19:00 - 20:00
 Schlosswiese
06.08 | 18:00 - 18:45
Wiesenbühne

Singer Songwriter

Lieder aus roher Kehle und ungeschliffener Seele auf kraftvollem Akustikgitarrenfundament

verfilmte Theaterperformance

Das neue Versammlungsverhinderungsgesetz betrifft alle, die in NRW für eine (klima-)gerechtere Welt einstehen. Diese Fortsetzung der Kriminalisierung von Protest (siehe NoPolGNRW) ist juristisch bereits häufig ausführlich zerlegt worden. Hier wird in theatralisch aufbereiteten Redebeiträgen die emot...

 Di 10.08. | 16:00 - 16:45
 Scheunenkino
Di 10.08. | 20:00 - 21:00
Wiesenbühne

Postmigrantische & Postkoloniale Performance

Klimagerechtigkeit ist ein zentrales Thema der letzten Jahre, aber aus welcher Position werden Forderungen gestellt? Wer steuert das Boot, in dem wir alle sitzen?

Trash 'n Bass

Life can be Pain. Sometimes even more: boring pain. Let's dance against it.

 Sa 07.08. | 23:00 - 01:00
 Wiesenbühne

kleines figurentheater

Eine kleine Landschaft aufm Fahrrad, für ein*e Zuschauer*in und eine kleine Geschichte über die Natur die wir weiterhin retten sollten!

 mobil
Fr 06.08. | 23:30 - 01:30
Wiesenbühne

Melodic Techno/Progressive House

Intaktogene kommt aus Berlin und spielt irgendwas zwischen melodischem Techno und Progressive House. Herz und Wumms muss es haben.

Sa 14.08. | 23:30 - 01:30
Wiesenbühne

QueerRap, Hip Hop, Trap

Pexa bringt einen Mix aus queeren und emanzipatorischen Statements mit tiefen Bassdrums und schnellen Hi- Hats an den Decks. Der Rhythmus der Musik soll euch dazu animieren den Body mal wieder richtig durch zu shaken und die Tanzfläche zum schwofen zu bringen, dabei soll eine Atmoshäre geschaffen we...

So 15.08. | 23:00 - 00:00
Wiesenbühne

Dream Pop

SEASOUL begleitet ihren Gesang allein am Piano oder an der Gitarre. Mal emotional bewegt, mal anklagend und manchmal auch aus sicherer Distanz erzählend, webt sich SEASOUL seither ein Gewand aus Melodien, Texten und Arrangements, welches sie würdevoll trägt.

Workshop

mit: Gegengrau

Es ist ein partizipativer Workshop rund um die Frage "Warum brauchen kapitalistische Staaten das Konstrukt "Geschlecht" bzw. eine binäre Geschlechtertrennung?". Zusammen betrachten wir historische Ereignisse und Gegebenheiten die veranschaulichen, wie diese Frage vielleicht beantwortet werden kann....

 Mo 09.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02
Do 12.08. | 23:00 - 00:00
Wiesenbühne

Electronic Live Act

KARMAKIND bewegen sich in den Zwischenwelten von Downtempo & Dub, tauchen in psychedelische elektronische Sphären ein und lassen immer wieder Raum für Improvisation. Sie nehmen dich mit auf eine intensive Reise durch experimentelle, fantasievolle und tanzbaren Sets.

How to?

mit: Kalle

Wie kann ich Open Street Map für eigene Kontexte funktioniert und benutzen? - Eine Einführung

 Mo 09.08. | 16:45 - 18:15
 MaStaMo

Bewegungsangebot

Morgenyoga, um in den Tag zu starten.

 Mo 09.08. - So 15.08. | immer 08:00 - 08:45
 MaStaMo | Zirkuszelt

Austausch und Diskussion

mit: Danni/Gäst_innenhaus

Besetzung, Räumung und die weiterhin aktive KeineA49-Kampagne

 Do 12.08. | 15:00 - 16:30
 MaStaMo

Austausch und Diskussion - Part II

mit: Danni/Gäst_innenhaus

Wie geht es weiter in der Klimagerechtigkeitsbewegung? Das Danni Gäst_innenhaus stellt seine Projekte vor.

 Do 12.08. | 16:45 - 18:15
 MaStaMo

Dokumentation

Im Rahmen der Chaostheorie spricht man vom „Schmetterlingseffekt“, was bedeutet, dass kleinste Abweichungen langfristig ein ganzes System vollständig und unvorhersagbar verändern können... Politiker:innen verschiedener Länder betonen immer wieder, dass es derzeit keine Alternativen zum neoliberalen...

 Mo 09.08. | 20:00 - 21:30
 Scheunenkino

Open Stage

Komm gerne vorbei, bring deine Texte und Instrumente mit und lass unser Zirkuszelt zu einem kreativen Raum werden.

 Mi 11.08. | 20:00 - 23:00
 MaStaMo | Zirkuszelt

Über Hoffnung, Zweifel und wie wir weiter gehen

mit: ausgeco2hlt

Der Blick in die Nachrichten macht häufig schlechte Laune, und Schlimmeres. Kommt in 30 Jahren noch Wasser aus dem Hahn, und wenn ja, für wen und wieviele? Werden immer mehr Menschen an immer hochgerüsteten Grenzen sterben oder werden wir das verhindern können? Haben wir Hoffnung – und wenn ja, auf...

 Mi 11.08. | 15:30 - 17:00
 Schlosswiese | WSZ 04

Anschließend ein Filmgespräch mit Dario Farcy

mit: Emergentes, Coopar Comunicación & Graswurzel.tv.

 Fr 13.08. | 17:00 - 19:00
 Scheunenkino

Wie Veränderung möglich wird

mit: ausgeco2hlt

Bagger blockieren, Zerstörung aufhalten, öffentliche Aufmerksamkeit schaffen, viele werden - und dann? Druck aufbauen - aber gegenüber wem eigentlich?

Wir wollen in dem Workshop der Frage nachgehen wie das was wir in unserem Aktivismus machen zu größeren gesellschaftlichen Veränderungen führen kan...

 Mo 09.08. | 16:00 - 17:30
 Schlosswiese | WSZ 03

Gemeinsame Busanreise zur Defend Kurdistan Demo in Düsseldorf, gegen die türkische Invasion in Südkurdistan

 Sa 14.08. - Sa 14.08. | immer 10:00 - 18:00
 MaWaLü
Sa 07.08. | 16:30 - 17:00
MaWaLü

Die Performer:innen der Theaterwerkstatt Bethel greifen mit ihrer Performance das Spannungsverhältnis zwischen Maßlosigkeit und Verzicht, zwischen Ignoranz und Wertschätzung im Umgang mit der uns umgebenden Natur auf.

Ein diskriminierungskritischer Blick auf Klima- und Tierrechtsbewegung

mit: Riv

In diesem Workshop nehmen wir genauer in den Blick, wie soziale Bewegungen diskriminierend wirken können, am Beispiel von Klima- und Tierrechtsbewegung. Dabei ist das Ziel den eigenen Privilegien bewusst zu werden, einen diskriminierungskritischeren Blick in unserem Aktivismus zu entwickeln, sowie ü...

 Di 10.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Literatur

Die beiden Kriminalromane "Begraben in Garzweiler II" aus dem Jahr 1996 und "Kohlegier" von 2016 stellen die Situation im Tagebaugebiet von Erkelenz und im Rheinischen Revier dar. Nach wie vor sind die Texte hochaktuell und dokumentieren die Entwicklung des Widerstands.

 Mi 11.08. | 17:00 - 18:00
 Markt- und Theaterwiese

Balladen, Pop, Aktuelles

Bekannte Songs neu interpretiert als Pianoversionen. Lisas Familie stammt aus dem bedrohten Dorf Unterwestrich.

 So 08.08. | 15:00 - 15:45
 Hofbühne

Und was hat das mit uns zu tun?

mit: Camila Schmid

Anti-Rassismus und Dekolonialisierung in sozialen Bewegungen umsetzen: Ein kritischer Blick auf Klima- und Tierrechtsbewegungen

Durch diesen Workshop sollen Teilnehmende an die Themen Kolonialismus und Rassismus eingeführt werden, um danach Klima- und Tierrechtsbewegungen in eben diesen Unterdrüc...

 Di 10.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
So 15.08. | 17:00 - 18:00
Wiesenbühne

wild crazy singer songwriter

"so heiß, so direkt und so gut." Musikexpress "Ein lebensbejahender Arschtritt für eine problembeladene Welt !" Westzeit „Echt toll! Weil es so klar ist.“ Smudo, Texter/Rapper aktuelle JOHANNA ZEUL Single: LOVEFONE (30.7.) http://www.johannazeul.de

Sa 14.08. | 13:00 - 14:00
Wiesenbühne

Psychedelische Weltmusik

Der Kölner Straßenmusiker Daizen verwebt Didgeridoo, Gitarre und Perkussion mittels einer Loop-Maschine zu psychedelischen Weltmusik-Symphonien.

So 08.08. | 15:00 - 16:00
Wiesenbühne

Widerstand, Haltung und Ziviler Ungehorsam: Lesung aus Armin Wühles »Getriebene«

Ein Autorenteam, das mehr oder weniger direkt am Grubenrand zu Hause ist

 16:00 & 19:00
 Markt- und Theaterwiese
Fr 13.08. | 22:30 - 23:30
Wiesenbühne

Anarchaschlager

Verpeilt und irgendwie trotzdem am Start trällern sie immer mal wieder ihre Lieder. Die Masse findet sich dann im anarchistischen Stadl. Dann heißt es endlich Ohrwürmer trällern ohne schlechtes Gewissen.

Singer Songwriter Punk

Stefan Pieck dieses Mal solo. Seine eigenen Songs behandeln häufig soziale und gesellschaftliche Themen. Er war schon als Schüler Mitbegründer der Band 1. Mai 87, Deutschpunk aus Erkelenz, dann ab 2002 der Kölner Punkband 2LHUD.

 Sa 07.08. | 17:15 - 18:00
 Hofbühne
So 08.08. | 16:15 - 17:00
Hofbühne

akustische Cover-Musik

speechless (Christiane Apeldorn, Martin Berger, Elisa Weidemann) aus Erkelenz ist ein Akustik-Trio mit mehrstimmigen Gesang. Sie arrangieren Coversongs mit Piano und/oder akustischer Gitarre auf ihre Weise und laden zum Zuhören und Chillen ein.

Fr 06.08. | 19:15 - 20:00
Hofbühne

Singersongwriter/ Pop Musik

Von bekannten Klassikern, neuen Songs aus dem Radio, Balladen oder Popnummern, bis zu eigenen Liedern in deutscher oder englischer Sprache. Mascha singt ihre Songs unplugged in Gitarren- oder Klavierbegleitung. Wer Lust auf ein Set aus ruhiger, poppiger und Mitsingmusik hat, ist hier genau richtig.

Kreative Aktionsformen für eine solidarische Gesellschaft

Ein Workshop zu kreativen Aktivismus und politische Aktionsformen. Wie kann gesellschaftliches Engagement wirksam, nachhaltig und bei Bedarf auch zugleich witzig sein?

Workshopreihe

mit: Melchi Vepouyoum & Christoph Ebel

Meine Stimme und Ich: Stimmbildung, meine Stimme gesund halten und Selbstbewusst einsetzen

 Di 10.08. | 15:00 - 18:15
 MaStaMo
Sa 07.08. | 21:00 - 22:00
Wiesenbühne

Chanson, Afro-Folk, Latino & westafrikanische Rhythmen

Am Liebsten dichtet, komponiert und singt Ezé auf Deutsch, aber auch auf Französisch und in seiner Muttersprache Mooré. Er spielt Schlagzeug, Gitarre und andere burkinische Instrumente und schreibt humorvolle, poetische und oft auch gesellschaftskritische Texte.

Mit Infos und Geschichten - Start: Schlosswiese

mit: ausgeco2hlt

 Di 10.08. | 11:00 - 12:30
 Schlosswiese
Mi 11.08. | 21:00 - 22:00
Wiesenbühne

folk-hop, trafo-kitsch, singer-songwriter*in

Arbeitstitel Tortenschlacht basteln Zukunftsmusik, machen Aufmucke und kochen Weltschmerzmedizin.

Sa 14.08. | 22:00 - 23:00
Wiesenbühne

Trans*female Rap

FaulenzA ist ist Musikerin, TransAktivistin und Buchautorin. Sie fetzt die Normalität weg mit fetten tanzbaren Rap-Beatz, oder nimmt die Gitarre und begleitet ihre Songs selbst. FaulenzA möchte dich zum tanzen, zum lachen und weinen bringen. Sie versucht sich selbst stark zu machen und freut sich i...

Workshop

mit: Luca

Was ist eigentlich Anarachie? - Ein einführender Vortrag mit anschließender Diskussion.

 Di 10.08. | 15:00 - 16:30
 MaStaMo

Workshop

mit: Marie & Maru

Wir stellen euch verschiedene feministische Strömungen vor & leiten anhand diesen den Anarchafeminismus her, anschließend erläutern wir die Notwendigkeit einer anarchafeministischen Praxis & betrachten gemeinsam die feministische Bewegung im deutschsprachigen Raum. Zum Abschluss schauen wir uns die...

 Di 10.08. | 11:45 - 13:15
 MaStaMo

meine Musik soll Menschen berühren und verbinden

 Sa 07.08. | 15:30 - 16:30
 Wiesenbühne
Fr 06.08. | 21:30 - 22:30
Wiesenbühne

queerfeministischer Rap

Liebe, Wut, Rotz und Glitzer treffen auf klare Statements und queerfeministisches Empowerment.

Fr 06.08. - Mi 11.08. | immer 18:00 - 19:00
Unser aller Wald

Im Haus der Geschichten wird überliefert was nicht in die Geschichte eingehen soll. Wer diese Geschichten erfahren will ist herzlich zum hören, riechen, trinken, spüren und teilen eingeladen.

Der Markt gibt Menschen, vor allem aus der Region, die Möglichkeit, ihre selbsthergestellten Dinge auszustellen. Ob aus Holz oder Glas, Genähtes oder Gestricktes, sowie sebst hergestellte Nahrungsmittel alle findet Platz bei uns ... und auch für die Kleinsten was dabei: Es gibt ein buntes Programm v...

 Mo 09.08. - Do 12.08. | immer 14:00 - 20:00
 Markt- und Theaterwiese

Workshop

mit: Solidarnetz

Warum hören so viele Menschen auf, politisch aktiv zu sein? Warum bleibt politische Veränderung oft eine Nebensache? Vereinzelt stehen wir den ausbeuterischen Systemen scheinbar machtlos gegenüber. Es ist höchste Zeit, sich grundlegend anders zu organisieren. Mit Blümchen und Nia.

 Mo 09.08. | 10:30 - 12:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Experimental Ambient Psychedelic

Mensch, Gitarre, Repetition.

 So 15.08. | 17:30 - 18:00
 Markt- und Theaterwiese

Aktive erzählen Geschichten aus ihrem Erfahrungsschatz im lokalen Widerstand - wie sie dazu gekommen sind; was sie bewegt; wann sie sich erfolgreich und wann frustriert gefühlt haben.

 Mo 09.08. | 20:00 - 22:00
 MaWaLü

 Sa 14.08. | 18:00 - 19:00
 Markt- und Theaterwiese

auf dem Winzenhof

Bei lecker selbstgemachtem Kuchen und frisch gebrühtem Kaffee gibt es die Möglichkeit noch vor dem Bühnenprogramm ins Gespräch zu kommen - mit Menschen aus dem lokalen Widerstand und allen die sich noch auf dem Winzenhof einfinden. Alle Dörfer bleiben

 So 08.08. | 14:00 - 18:00
 Hofbühne

Workshop

mit: Zucker im Tank

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03

Buchlesung und anschließende Diskussion

mit: Theresa Leisgang & Institute of Environmental Justice

Mit Theresa Leisgang mit ihrem Buch „Zwei am Puls der Erde“ und Kathrin Henneberger mit „Realität Klimakrise“

 So 08.08. | 19:30 - 21:00
 Unser aller Wald

Eine Podiumsdiskussion mit einigen Referent*innen des Tages.

 Mo 09.08. - Di 10.08. | immer 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

In den Gärten der Dörfer - mehr Infos @AlleDoerfer

Anwohnende öffnen ihre Gärten, um Menschen Einblicke zu gewähren, welche "Oasen" sich dort verbergen, die mensch sonst nicht zu Gesicht bekommt. Sie laden zum wandeln, verweilen und miteinander ins Gespräch kommen ein. All diese Plätze müssen erhalten bleiben! Sicherlich gibt unter dem ein oder ande...

 Sa 14.08. | 15:00 - 18:00

Workshopreihe

mit: Melchi Vepouyoum & Christoph Ebel

Meine Stimme in der Welt - Demosongs, Call & Response, Bodypercussions, neue Songs ausdenken/umdichten

 Mi 11.08. | 15:00 - 18:15
 MaStaMo

Workshopreihe

mit: Melchi Vepouyoum & Christoph Ebel

Musik und Stimme im kreativen Protest: Verbindung von Musik, Stimme, Bodypercussions, Tanz und neuen Protestsongs und Performances

 Do 12.08. | 15:00 - 18:15
 MaStaMo

Anschließend Gespräch mit den Filmemacher*innen Sara Hüther & Sita Scherer

mit: Sara Hüther & Sita Scherer

 Fr 13.08. | 20:00 - 22:00
 Scheunenkino

Spielfilm von Alberto Cortés

Dieser Film ist eine Reise ins Herz des zapatistischen Widerstands.

 Sa 14.08. | 20:00 - 21:45
 Scheunenkino
So 08.08. | 17:30 - 18:15
Hofbühne

Acoustic Rock

Clara Clasen bringt mit ihrer Gitarre düster-theatralen Akustikrock auf die Bühne und verhandelt in ihren Songs Themen wie Macht, Trauma, Queerness und Fuckbois.

Akkustik Gitarre & Gesang

* Eine musikalische Reise durch die Geschichte von Widerstand & Revolution * Musik ist eine besondere Form des politischen Ausdrucks, aber auch des kollektiven Erinnerns. Chom singt alte und neue widerständige Lieder und erzählt die historischen Kontexte.

 So 08.08. | 17:00 - 18:00
 Wiesenbühne
Fr 13.08. | 14:00 - 15:00
Wiesenbühne

synth folk punk

punk music with ukulele, synth, and a buncha disdain for cops and authority

Mehr Infos vor Ort

Täglich von 10:30 -12:30 und von 14:30-16:30 Uhr.

 Täglich von 10:30 -12:30 und von 14:30-16:30 Uhr.
 Klimacamp Rheinland
Sa 07.08. | 18:30 - 19:30
MaWaLü

Durch verschiedene Methoden des Theaters und Tanzes transformieren wir vielfältige Perspektiven zu kulturellen und gesellschaftspolitischen Aktionen um Diskurse bezüglich eines Guten Lebens für alle zu ermöglichen.

Partizipativer Vortrag und Workshop

mit: Zade Abdullah & Noura Hammouda

Seitdem das große Lager in der Nordfranzösischen Hafenstadt Calais im Jahr 2016 geräumt wurde, verschlimmern sich die menschenunwürdigen Lebensbedingungen für Geflüchtete stetig. Die Geflüchteten kommen nach Calais, weil sie über die Grenze nach Großbritannien wollen. Viele haben Familienangehörige...

 Sa 14.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Fr 06.08. | 22:00 - 23:00
Hofbühne

Electronic Groove Trance Drone

Tiefe Bässe, treibende Grooves auf sphärischen Soundscapes.

Anschließend Gespräch zu neokolonialem Klimaschutz mit Filmemacherin Susanne Fasbender und Peter Emorinken Donatus

mit: Susanne Fasbender & Peter Emorinken Donatus

In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für bedrohte Völker.

 Di 10.08. | 17:00 - 20:00
 Scheunenkino
Mi 11.08. | 20:00 - 20:40
Wiesenbühne

Rap/ Hip-Hop/ African Dancehall

Vielfältige Musik: Mal Rap, mal African Dancehall. Manchmal ernst, häufig verpsielt und mit einem Augenzwinkern. Alles mit viel Liebe selbstgemacht und mit ordentlich Power dahinter!

So 15.08. | 15:00 - 16:00
Wiesenbühne

Folk Punk

ein Banjo-lastiger Bonbonanschlag!

FLINTA*only

mit: Autonome feministische Sommerschule

We propose a workshop on body mapping. This is to explore the body- territory as we move and live in it. It is to map our collective body-territory of resistance against climate change and multiple systems of oppressions. We are talking about a territory that is not bound by national borders or imag...

 Fr 13.08. | 09:30 - 13:00
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Eine künstlerisch-kreative Intervention für Klein und Groß

Die Utopiemaschine ist im Rahmen des Projekts „BonnUtopia“ entstanden. Sie ist wunderbar wandelbar und steckt voller Geheimnisse. Sie ist mit dabei, wenn Menschen Ideen spinnen wollen. Sie knüpft unsichtbare Fäden, steckt voller Kreativität und Krempel, damit Menschen ihre eigenen Utopien mit allen...

 Sa 14.08. - So 15.08.
 Klimacamp Rheinland

IT-Sicherheit für Aktivist:innen

mit: KLARA KOLLEKTIV

Kennenlernen von Maßnahmen, die für Aktivist:innen wichtig und sinnvoll sind, um sich und Mitstreiter:innen zu schützen. In Zeiten, in denen Überwachung quasi allgegenwärtig ist, und das Verhalten von Menschen über technologische Mittel gesteuert wird, ist es immer wichtiger, dass wir lernen uns dag...

 Di 10.08. | 16:45 - 18:15
 MaStaMo
So 08.08. | 20:00 - 21:00
Wiesenbühne

Softpunk, Alternative folk | Sophia Mix

Diva Daneben singt eingängige Melodien mit komplexen Texten. Lieder über das Leben, rote Fäden weben und wieder auftrennen, weil wir wuchsen. Sie textet deutsch und englisch, spielt Gitarre und Akkordeon und Meta Beyer begleitet am Bass.

So 08.08. | 18:45 - 20:00
Hofbühne

Akustik-Pop

Die Akustikband direkt aus dem bedrohten Keyenberg. Nur 10 m von Proberaum bis Bühne.

Demo

von Alle Dörfer bleiben. Musikalische Begleitung von Lebenslaute. Mehr Infos unter @AlleDoerfer

 So 15.08. | 11:30 - 15:00
 MaWaLü

Workshop

mit: Feuerquallen Kollektiv

 Sa 14.08. | 14:30 - 16:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Workshop

mit: .ausgestrahlt

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Workshop

mit: Fabian Flues, Kathrin Henneberger & Niels Jongerius

Der Energiecharta-Vertrag ist die Geheimwaffe der fossilen Konzerne, um die Energiewende zu sabotieren. Er ermöglicht es Unternehmen wie RWE Klagen gegen Klimamaßnahmen einzureichen und hohe Entschädigungen einzufordern. In diesem Workshop wollen wir hinter die Kulissen des anti-Klima-Vertrags schau...

 Di 10.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03

Anschließend Gespräch mit der Filmemacherin Karin de Miguel

mit: Karin de Miguel

 Do 12.08. | 20:00 - 22:00
 Scheunenkino

Antwort auf die Klimakrise?

mit: Sergen Canoglu

Viele Menschen sind wegen der Klimakrise beunruhigt, sie möchten handeln, gehen auf die Straße und setzen sich für eine Lösung aus der Katastrophe ein. Die meisten Parteien sehen in einem "grünen" Kapitalismus die Lösung, doch kann dieser eine Lösung sein?

 Mo 09.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Zwischen patriarchaler Realität und feministischen Utopien

mit: Charlotte Peltre & Philipp Hofmann

Ein Workshop zu Zeugungsverhütung - Es geht dabei sowohl um eigene Biographie als auch um Geschichte und strukturelle Bedingungen von Verhütungen und um Alternativen und Utopien.

 Mo 09.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03

Eine Podiumsdiskussion mit einigen Referent*innen des Tages.

 Mi 11.08. | 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt
Do 12.08. | 20:00 - 21:00
Wiesenbühne

Riot Jazz punk

No chronicles sind ein female bass schlagzeug duo mit 2 stimmigen Gesang. Eine Schublade ist für Ihre Musik nicht zu finden... Da braucht es eher ein großes Regal um die fasettenreiche Musik von lieblich über schräg bis rau zu beschreiben.

So 08.08. | 11:00 - 12:30
Klimacamp Rheinland | WSZ 02

Erfahrungsbericht und Gesprächsrunde

mit: Kesha Niya

Kesha Niya ist ein Graswurzelkollektiv, das an der ital.-franz. Grenze arbeitet und sich mit people on the move solidarisiert. Wir wollen einen offenen Gesprächsraum schaffen, um über Zusammenhänge mit der sog. Klimakrise zu sprechen & von den Erfahrungen der Aktivistinnen dort zu berichten. www.keshaniya.org

Workshop

 Do 12.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03

Workshop

mit: Tobi Rosswog

 Sa 14.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03
Fr 06.08. | 19:00 - 20:30
Wiesenbühne

Electronic Art Pop

morpho verschmilzt auf eigensinnige Weise akustische mit elektronischen Klängen. Es entsteht ein musikalischer Mix der sowohl eingängig als auch originell ist. Seit 2019 schreiben sie Songs über das Augenverschließen vor der Klimakrise, männliche Dominanz in Beziehungen, Vereinsamung durch Social Di...

Im Plenum organisieren wir unser Tagesprogramm und Du bist eingeladen, Dich mit deinen Skills, Themen und Angeboten einzubringen.

 Mo 09.08. - Sa 14.08. | immer 09:30 - 10:30
 MaStaMo | Zirkuszelt
Fr 13.08. | 16:00 - 17:00
Wiesenbühne

punk

pogendroblem klingen nach 80s-Punk mit Garage-Einflüssen und poppiger Niedlichkeit. Inhaltlich changiert alles zwischen Angepisstheit, utopischem Begehren und kühler Hoffnungslosigkeit.

Moderation ist wichtig für die Revolution!

mit: Nisha & Noura

Plenum ist wichtig für die Revolution! Plenum ist aber auch viel zu oft viel zu anstrengend und langwierig. Was helfen kann: eine gute Gesprächsleitung. Und genau damit wollen wir uns in diesem Workshop beschäftigen. Es wird um die Rolle der Moderator*in gehen, ihre Aufgaben, mögliche Methoden, Tipp...

 Do 12.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02
Sa 14.08. | 19:30 - 21:00
Wiesenbühne

Hip-Hop

Die einzige Mafia, die die Welt braucht! Raps in Italienisch und Neapolitanisch, in Türkisch, Englisch und Deutsch. "International, multilingual, multicultural" – wie es in einem ihrer ersten Songs so schön heißt. Bekannt durch ihren unermüdlichen Einsatz gegen Rassismus und rechte Gewalt.

Sa 07.08. | 19:30 - 20:30
Wiesenbühne

Cello-Liedermacherin

Ich singe von Kirschblütenstaubsaugern, Rissen im Asphalt und dem Drunter und Drüber im nächtlichen Gewühl. Doch ab heute frisst der Elefanten in meinem Bauch nur noch Rosinen mit Himbeerpudding...

Demo

Mehr Infos unter @AlleDoerfer

 Sa 07.08. | 12:00 - 16:00

Eine Wandelwerkstatt

mit: Klima-Allianz

Dieser Workshop bietet Impulse, Raum und Zeit zur (co-)kreativen Auseinandersetzung mit den Fragen: Wie soll mein Dorf 2030 aussehen? Wie die nähere Umgebung? Was oder wen brauche ich für mein gutes Leben? Was ist aktuell wichtig für das gute Leben im Allgemeinen? Was vermisse ich? Der Workshop glie...

 So 08.08. | 10:00 - 13:00
 Schlosswiese | WSZ 04
Sa 14.08. | 16:30 - 17:30
Markt- und Theaterwiese

A cappella Chormusik

Seit 26 Jahren singen im Heart Core Frauen im Alter von 20-70 Jahren mehrstimmige Lieder mit selbstgemachten feministischen Texten. Die Chorleiterinnen, die nach den Prinzipien des NVN (natural voice network) arbeiten, arrangieren die Stücke größtenteils selber zu bekannten Melodien.

MaStaMo stellt sich vor und wir werden gemeinsam über die Campstrukturen und das offene Skillshare hier im Camp sprechen, Verantwortlichkeiten und Programmpunkte für die nächsten Tage festlegen. Komm gerne vobrei und mach mit.

 So 08.08. | 09:30 - 11:30
 MaStaMo | Zirkuszelt
Sa 14.08. | 16:00 - 16:30
Markt- und Theaterwiese

antikapitalistische Mitmachperformance

Wir wollen politische Messages durch Tanz und Performances emotional zugänglich machen, außerdem auch Aktivistis ein Tool geben sich während Aktionen zu empowern und zusammen Spaß zu haben! Wir wollen eine Performance zum Thema "Körper im Kapitalismus" kreieren und mit euch auf die Bühne bringen.

Wir wollen gemeinsam das MaStaMo-Camp auf der Kuloko beenden, uns vernetzen und Zukunftspläne schmieden. Komm vorbei und mach mit.

 So 15.08. | 09:30 - 10:30
 MaStaMo | Zirkuszelt

mit: Zucker im Tank

 Di 10.08. | 18:00 - 19:00
 Schlosswiese | WSZ 04

ABC, Storytelling, Interviews und mehr

mit: Nisha

Du organisierst dich in der Klimabewegung und willst wissen, wie du (mehr) Öffentlichkeit für Aktionen schaffen kannst? Du wolltest schon immer mal wissen, wie so ein Interview geht und was die Technik abc eigentlich bedeutet? Du interessierst dich dafür, unsere Geschichten von Klimagerechtigkeit un...

 So 08.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Sa 07.08. | 17:00 - 18:00
Wiesenbühne

Ukulelismus total!

Die PUNKELELICS beweisen mit ihren Interpretationen sowohl prähistorischer als auch neuzeitlicher Punkrock-Klassiker, dass Punksongs im Kern gefühlvolle Balladen sind. So kommen die zornigen Lieder über korrupte Staaten, verkommene Gesellschaften und unerfüllte Liebe in völlig neuem Gewand daher.

Sa 14.08. | 18:00 - 20:30
MaWaLü

Queerfeministische installative Soundperformance & Tanzveranstaltung

Die Performance ist eine 2-3 stündige Bewegung durch politisch-persönliche Gedanken zu sattem Beat und Synthi-Sounds - trans_mittet aus einem trans_formierten Bus. Komm als was du gerne kommen willst - wir kommen in Drag und wollen mit euch tanzen!

A web series about the global hardcoal supply chain and resistance to it

mit: Still Burning Network

Three films about three distant but connected places together form a mosaic of global hard coal supply chains and resistance to it. They are the result of old and newly woven connections between people in Colombia, Russia and Germany: Colonialism and Resistance, Capitalism and Criticism, and Climate...

 Do 12.08. | 17:30 - 19:00
 Scheunenkino

Workshop

mit: Kathrin Henneberger

Ihr überlegt aktiv zu werden für Klimagerechtigkeit, habt vielleicht schon Ideen oder Konzepte für Projekte? Ihr wollt beginnen für Klimagerechtigkeit das Mikro zu ergreifen? Wollt vielleicht mit euren eigenen Projekten für Klimagerechtigkeit durchstarten und sucht Tipps für die Presse- und Öffentli...

 Sa 14.08. | 10:30 - 12:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Geschichten mit Sinja im Kinderzelt

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland

Workshop

mit: Antonia & Charlotte

Welche Rolle spielt Bildung im gesellschaftlichen Wandel? Warum bereitet uns das heutige Bildungssystem nicht auf die Herausforderungen unserer Zeit vor? Wir berichten vom Aufbau unseres eigenen Studiengangs in Philosophie und Gesellschaftsgestaltung, von unseren Anliegen und Hürden und wollen im An...

 Do 12.08. | 16:30 - 18:30
 Schlosswiese | WSZ 04

In Keyenberg

 Sa 14.08. | 15:00 - 18:00
 MaWaKey

Intersektionaler Materialismus oder die Weigerung, weiterzuzerstören. Online Format.

mit: Eva von Redecker

Der Workshop stellt einen Ansatz vor, mit dem sich verschiedene Herrschaftsachsen in ihrem kapitalistischen Zusammenspiel analysieren lassen: die Sachherrschaftskritik. Ausgehend von der Kategorie der Eigentumsform (also was es heißt, etwas zu besitzen), lässt sich die marxistische Analyse der Waren...

 Mo 09.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Fr 06.08. | 20:30 - 21:30
Hofbühne

Pop

ROB SURE - in the air tonight... Mitreißende Akustik-Interpretationen von Pop-Klassikern mit bisweilen mehr instrumentaler Präsenz und Lebendigkeit als eine ganze Band. www.robsure.com

Eine Podiumsdiskussion mit einigen Referent*innen des Tages.

 Do 12.08. | 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

Demokratischer Konföderalismus als Lösungansatz

mit: Initiative Demokratischer Konföderalismus

Wie kann ein revolutionärer Prozess in der BRD aussehen? Was bedeutet Revolution überhaupt? Was brauchen wir dafür?

Die Initiative Demokratischer Konföderalismus möchte in dem Workshop ihre Perspektive ausgehend von den Ideen und der Praxis der Kurdischen Freiheitsbewegung auf die Fragen teilen. D...

 Do 12.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Nur ein Traum?

mit: Aie

 Do 12.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02
So 15.08. | 19:00 - 20:00
Wiesenbühne

HipHop

Die Rapfugees sind ein Kreativ-Kollektiv, dass die Hip-Hop Kultur lebt, tanzt, rappt, beatboxt & scracht. Menschen mit Geschichten aber ohne Ego-Musik.

2017 im Rahmen der G20 Proteste als loser Zusammenschluss gegründet, wurden sie mehr, wuchsen zusammen und stehen inzwischen im ganzen Land auf k...

Fr 06.08. | 17:00 - 18:30
Wiesenbühne

(Theater-) Rap

Fette Beats, stimmungsvoller Rap und eine ganze Crew am Start. Die Texte der PVC sind sinnbefreit und witzig bis tiefgründig und gesellschaftskritisch. Die Musik ist vielfältig. Der Kern der Crew besteht aus den vier Rappis „Averell, Flokii, MC Purzelbaum, Mo Nita“ und einer DJ* „Intaktogene“.

Ein Jugendroman über Klimaaktivismus von Ronan Winter

"Ökoterroristin" ist ein queerfeministischer Abenteuerroman, eine Coming-of-Age Geschichte und ein Handbuch zum aktiv werden.

Mika ist eine ganz normale Siebzehnjährige: Sie hasst Schule, mag Mangoeis und will den Kapitalismus stürzen. Als die Polizei eine Hausdurchsuchung bei ihr macht, weil sie...

 Mi 11.08. | 19:30 - 20:30
 Unser aller Wald
Fr 06.08. | 22:30 - 23:30
Wiesenbühne

HipHop

Macker kriegen Schiss, wenn die Hamburger Rapperin Mariybu das Mic auspackt - und die Bühne brennt, wenn sie ihre Show abliefert. Basslastige Beats, unmissverständliche Ansagen und queerfeministisches Empowerment

  • alles Marke Mariybu. Mit starker Meinung, progressiven Inhalten und einer kräftigen...

Podiumsdiskussion

"Diese Wahl ist eine Klimawahl" ist gerade häufig zu hören. Aber was heißt das? Wen sollen wir als Klima(gerechtigkeits)bewegung wählen? Können Wahlen überhaupt die Welt verändern oder ist mein Stimmzettel nur Papierverschwendung? In welchem Verhältnis steht der Protest auf der Straße zu der Arbeit...

 Do 12.08. | 20:00 - 21:30
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

Mit fremden verwandt werden: dekoloniale Fragen zu Klimaaktivismus

mit: Mihir Sharma

Warum werden Klimaaktivistinnen in Manila, in den Wäldern Kolumbiens, und in Chhattisgarh umgebracht, und nicht in Köln, Einbeck, oder Plauen? Wie kann eine Verwandtschaft mit Menschen anderswo zu solidarischen Aktionen und Praxis beitragen? Hier wird ein Raum aufgemacht, mit einer dekoloniale Pers...

 Mi 11.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Podiumsdiskussion

 Fr 13.08. | 17:30 - 19:00
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

mit: Adrian Blount

Intersectionality Through Movement for Activists and Organizers. For QTBIPOC only. This workshop centers QTBIPOC safety and relaxation.

A practice in holding space for each other through movement by ADRIAN BLOUNT.

Through breathing and affirmation, we will discuss intersectionality, what it me...

 Sa 14.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
So 08.08. | 19:30 - 20:00
Wiesenbühne

Drag Performance

Drag Performance zwischen Machtlosigkeit, Kampf und Utopie

80er und 90er music

 Sa 07.08. | 22:00 - 23:00
 Hofbühne
Sa 07.08. | 16:00 - 16:45
Hofbühne

Singer-Songwriter

Jooles & Nick Zwei Singer-Songwriter, zwei Freunde, zwei Träumer unterwegs mit Klavier, Gitarre und Stimme. Mit im Gepäck, die neuen Songs vom Jooles & The Hidden Tracks Album.

Wie kann Klimagerechtigkeit in Bildungsräumen aufgegriffen werden?

Methodenworkshop zur Broschüre “Klimagerechtigkeit Jetzt - Was ist Klima(un-)gerechtigkeit?" Du willst Klimagerechtigkeit nicht nur auf die Straße, sondern auch in Bildungsräume reintragen? Dann bist du hier im Workshop genau richtig!

Denn ob in außerschulischer oder schulischer Bildung: Die Klim...

 So 08.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Sa 07.08. | 18:30 - 19:15
Hofbühne

Akustische Zwei-Klang-Band

Gitarre und Posaune, Gesang

Literatur und gemütliches Beisammensein

 Mo 09.08. - Mi 11.08. | immer 14:30 - 18:00
 Schlosswiese

Dokufilm mit anschließendem Gespräch

Der Dokufilm "HOMO COMMUNIS – WIR FÜR ALLE“ porträtiert Akteure in Venezuela und in Deutschland, die versuchen bereits eine andere Gesellschaft zu leben oder aufzubauen. Er begleitet Menschen, die den Mut haben sich gemeinsam für einen Systemwandel stark zu machen – ziviler Ungehorsam nicht ausgesch...

 Mi 11.08. | 19:30 - 22:00
 Scheunenkino

Durch Commons und soziale Bewegungen den Kapitalismus aufheben

mit: Jojo Klick

Eine neue Gesellschaftsform fällt nicht vom Himmel, sondern existiert in Keimform bereits in der alten. In diesem Workshop wollen wir dazu einladen, darüber nachzudenken wie Keimformen einer herrschaftsfreien, solidarischen und ökologischen Gesellschaft aussehen und wie sich diese verallgemeinern kö...

 Do 12.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01
Sa 14.08. | 18:00 - 19:00
Wiesenbühne

Indie-Pop

An alle, die rastlos zwischen Alltag und Revolte pendeln: Have a Kapa Tult, es ist sehr gut und klingt schön. Obwohl es auf Deutsch ist!

Wiesenbühne

Singer Songwriter

Lieder aus roher Kehle und ungeschliffener Seele auf kraftvollem Akustikgitarrenfundament

Narrative der Neuen Rechten

mit: Kante

Was haben Identitäre Instergrammerinnen, die AFD, französische Intellektuelle, erzkatholische Blogger und Burschis mit Russia Today zu tun? Narrative und Framing der neuen Rechten.

 Do 12.08. | 14:30 - 16:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Eine interaktive Einführung

mit: ausgeco2hlt

 Di 10.08. | 16:00 - 17:30
 Schlosswiese | WSZ 04
Mi 11.08. | 22:00 - 23:00
Wiesenbühne

Soul/Pop

Afra`s Musik ist ein Mix aus Soul, Jazz, Pop, HipHop und Afrobeat. Ihre deutschsprachigen Texte sind nachdenklich, empowernd, sozialkritisch und versprühen doch immer eine große Portion Optimismus. Mit ihrer Liveband spielt sie seit 2017 Konzerte und Festivals. Ihr 1. Album kommt im Frühjahr 2022.

Podiumsdiskussion

mit: Institute of Environmental Justice

Ohne die Gleichberechtigung aller Geschlechter und ein Ende von Strukturen die unterdrücken, werden wir die Klimakrise nicht aufhalten können. Auf unserem Podium „Klimagerechtigkeit & Feminismus“ wollen wir den Perspektiven und Forderungen von Frauen zuhören und gemeinsam diskutieren, wie wir unsere...

 So 08.08. | 16:00 - 17:30
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

Mit fremden verwandt werden: dekoloniale Fragen zu Klimaaktivismus

mit: Mihir Sharma

Warum werden Klimaaktivistinnen in Manila, in den Wäldern Kolumbiens, und in Chhattisgarh umgebracht, und nicht in Köln, Einbeck, oder Plauen? Wie kann eine Verwandtschaft mit Menschen anderswo zu solidarischen Aktionen und Praxis beitragen? Hier wird ein Raum aufgemacht, mit einer dekoloniale Pers...

 Mi 11.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Gruppen erzählen aus ihrer politischen Praxis

 So 15.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | Zirkuszelt

Wie wird eine Vision vom guten Landleben für alle real?

mit: Alina & Lukas

Wir brauchen ländliche Regionen für den sozial-ökologischen Umbau. Gemeinsam möchten wir unseren Ängsten, strukturellen Hürden und emanzipatorischen Möglichkeiten begegnen und somit eine gemeinsame Vision für den ländlichen Umbau skizzieren. Welche theories of change führen uns dorthin? /KOMPOST – K...

 Fr 13.08. | 14:30 - 16:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Eine Einführung

mit: Philip Noack

 Sa 14.08. | 16:30 - 18:30
 Schlosswiese | WSZ 04

Die Lust am Zweifeln

mit: Lexy vom Bildungskollektiv „Herrschaftsfreie Welt-/Beziehungen“

Die vorherrschenden Vorstellungen von Männlichkeit verursachen Gewalt gegenüber Frauen und queeren Menschen. Gleichzeitig werden auch Männer von allzu engen Geschlechternormen eingeschränkt. Dieser Workshop möchte dazu einladen, beide Perspektiven miteinander zu verbinden: die Kritik an (der eigen...

 Fr 13.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Workshop

mit: KänguruKollektiv

 Do 12.08. | 10:30 - 12:30
 Schlosswiese | WSZ 04

(De-)konstruktion von Dörflichkeit

mit: Alina & Lukas

Welche Bilder des ländlichen Raums werden durch Kinderbücher, und klischeeüberladene Fernsehschmonzetten und Landlust-Zeitschriften (re)produziert? Wie können wir neue Bilder des ländlichen Raums erdenken und positive Möglichkeitsräume von Ländlichkeit konstruieren? Im Workshop schauen wir uns gemei...

 Fr 13.08. | 10:00 - 12:30
 Schlosswiese | WSZ 04
So 08.08. 22:00 - Mo 09.08. 01:00
Wiesenbühne

sounds recorded @kuloko

Fr 06.08. 16:00 - So 08.08. 17:30
Unser aller Wald

INTERACTIVE AUDIOVISUAL EXPERIENCE

Kollektiv Eigenklang is an audio-visual performance collective exploring the unlimited posibilities of improvised and interactive live producing.

Workshop

mit: Alexander Neupert-Doppler

Schon 1957 warnten die Ozeanographen Roger Revelle und Hans E. Suess vor der Erderhitzung durch CO2. Warum ist in den vergangenen 64 Jahren so wenig dagegen unternommen worden? Im Workshop werden zwei Thesen dazu zur Diskussion gestellt: Erstens hängen viele Menschen nach wie vor der Vorstellung ein...

 Di 10.08. | 14:30 - 16:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 02
Di 10.08. | 21:00 - 21:45
Wiesenbühne

Punk

Virus:Mensch. Punk aus Erkelenz. Gegründet 05/2019.

Fr 13.08. | 18:00 - 19:00
Wiesenbühne

Deutschpunk

Investigativ und faktenorientiert

Workshop

mit: Zucker im Tank

 Fr 13.08. | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 03
13.08. 13:00 & 14.08. 15:00 auf der Wiesenbühne | 15:08. 19:30 auf der Theaterwiese
Wiesenbühne (Fr&Sa), Theaterwiese (So)

How to kill your Planet slowly

Die intergalaktische Sendung „How to kill you Planet slowly“ zeigt die dümmsten Zivilisationen aller bekannten Galaxien. Viele extraterrestrische Gesellschaften scheitern schon an den einfachsten Herausforderungen. Bedauerlich - aber umso lustiger zum Zuschauen!

Pecha-Kucha-Vortrag

mit: Hanna und Lisa

Bei Bauprojekten oder anderen menschlichen Großprojekten werden oft ganze Dörfer aber auch komplette Staaten umgesiedelt. Immer wenn z. B. bei einem Autobahnbau oder einem Tagebau eine Ameisensiedlung dem Bauvorhaben im Weg ist, müssen die Nester gesetzlich geschützter Ameisenarten mit großer Aufreg...

08.08. | 01:00 - 03:00
Wiesenbühne

Technoider Latinx Queer Disco Pop & HipHop

Wo der Beton aus jahrzehntelanger männlicher DJ-Dominanz brüchig wird, sprießen neue Soundlandschaften. Sonori und Luna X vom Bonner FLINTA*-DJ-Kollektiv Tatsachen und Jane haben eine Fusion aus feministischem HipHop, Disco, House und Latinx-Beats im Gepäck.

Markt- und Theaterwiese

Das Goodtimes Cabaret ist ein reisendes Spektakel und ein Gemisch aus Kabaret, Zirkus, Musik und Freakshow Elementen.

Hofbühne

singer/songwriter*in

Lieder aus roher Kehle und ungeschliffener Seele auf kraftvollem Akustikgitarrenfundament

Foto-Show

Fotografie im Stil der Jahrhundertwende mit einer alten Plattenkamera

Pecha-Kucha-Vortrag

mit: Hanna und Lisa

Bei Bauprojekten oder anderen menschlichen Großprojekten werden oft ganze Dörfer aber auch komplette Staaten umgesiedelt. Immer wenn z. B. bei einem Autobahnbau oder einem Tagebau eine Ameisensiedlung dem Bauvorhaben im Weg ist, müssen die Nester gesetzlich geschützter Ameisenarten mit großer Aufreg...

80er und 90er music

 07.08 | 22:00 - 23:00
 Hofbühne

Langzeit-Fotodokumentation Hambach und Co.

Marcel Köpper und Hubert Perschke dokumentieren seit vielen Jahren die Veränderungen, Ereignisse, Proteste und Aktionen im Rheinischen Braunkohlerevier. Eine kleine bildliche Auswahl ist in ihrer Ausstellung zu sehen.

Und was hat das mit uns zu tun?

mit: Camila Schmid

 10.08 | 10:30 - 12:30
 Klimacamp Rheinland | WSZ 01

Antikapitalistische Mitmachperformance

Hast du Lust dich in Bewegung mit dem Thema "Körper im Kapitalismus" auseinanderzusetzen, hast aber noch keine Tanzerfahrung ? Dann bist du hier genau richtig! Es geht in der Performance nicht um "schöne" Bewegungen, sondern darum zu verstehen, was das kapitalistische System mit unseren Körpern mach...

Eine Reise durch Geschichten des Widerstands

Wo beginnt Widerstand? Wer gibt uns die Kraft für den ersten Schritt? Und wer den Mut weiterzumachen? Lasst euch von den Geschichtenerzähler*innen Annika & Alex auf eine Reise zu den Ursprüngen unseres Widerstands & zur Kraft widerständiger Gemeinschaften, zu Zweifeln, Wut & Hoffnung mitnehmen.